Kräuterwanderungen

Die Kräuterwander-Saison 2021 ist beendet.

Im Frühjahr 2022 geht’s wieder los!
Termine und weitere Informationen gibt’s ab Oktober 2021.

Tipp für alle Kräutersammelnden:
Wir befinden uns derzeit in der Zeitspanne der „Frauendreißiger“ (bis 12.09.).
Besonders Heilkräuter kommen nochmal in ihre Kraft und es lohnt sich, einen Vorrat anzulegen!

„Für alles ist ein Kraut gewachsen.“

Mutter Erde unterstützt und heilt uns mit ihren Pflanzen, ihrer Vielfalt an Lebensbereichen.
Nehmen wir es dankbar an!

Rückblicke 2021

Hexenzauber und Kräuterbuschen – Wanderung zu Maria Himmelfahrt
Sonntag, 15. August 2021, 10:00 Uhr

Die große Zeit der „Frauendreißiger“ steht bevor. Wir entdecken und bestimmen kraftvolle Hexenkräuter zum Buschenbinden, zum Räuchern oder für die Hexenküche. Rituale für den Alltag inklusive. Auch für männliche Hexen und Zauberlehrlinge geeignet.

  • Dauer: 2 Stunden
  • Strecke: ca. 5 km
  • Gebühr: 10 Euro / Kinder 5 Euro
  • Für Kinder ab 12 Jahren geeignet
  • Bitte mitbringen: Taschenmesser oder kleine Gartenschere, Korb oder Tasche.

Empfehlenswert: festes Schuhwerk, zweckmäßige Kleidung, Mitnahme von Selbstverpflegung

Hexenkräuter und Weibszauber zu Walpurgis
Sonntag, 18. April 2021, 14:00 Uhr

Viele Sagen, Mythen und Legenden gibt es rund um die bevorstehende „Freinacht“. Wildpflanzen und Kräuter spielen dabei eine große Rolle. Wir lernen einige von ihnen kennen, sicher zu bestimmen und anzuwenden. Garniert mit Skurrilem und Frivolem rund um Walpurgis. Auch für männliche Hexen und Zauberlehrlinge geeignet.

  • Dauer: 2 Stunden
  • Strecke: ca. 5 km
  • Gebühr: 10 Euro / Kinder 5 Euro
  • Für Kinder ab 12 Jahren geeignet
  • Bitte mitbringen: Taschenmesser oder kleine Gartenschere, Korb oder Tasche.

Empfehlenswert: festes Schuhwerk, zweckmäßige Kleidung, Mitnahme von Selbstverpflegung

Menü